Klenzepark Ingolstadt Bayern Tourismus

Klenzepark Ingolstadt Turm Triva Reduit Tilly Tourismus Bayern Fotografie Sehenswürdigkeiten

Der Klenzepark wurde 1992 anlässlich der bayrischen Landesgartenschau errichtet.

 Der 20 ha große Klenzepark, der gegenüber der Ingolstädter Altstadt im Unterbezirk Brückenkopf liegt wurde im Jahr

1992 anlässlich der bayerischen Landesgartenschau geschaffen und nach dem königlichen Hofbaumeister Leo von Klenze

benannt. Der Hofbaumeister war maßgeblich am Bau der bayerischen Landesfestung Ingolstadt beteiligt und gestaltete

insbesondere die Fassaden der Bauwerke. Der eindrucksvolle Park umfasst heute mit dem Reduit Tilly und dem Turm

Triva zwei Festungsbauten, in denen zwei Museen eingerichtet wurden Sie beherbergen Teile des Bayerischen

Armeemuseums, darunter das Bayerische Polizeimuseum. Im Klenzepark gibt es verschiedene Wasserstellen sowie den

Brunnen, den Wasserlauf und einen kleinen Teich. An der Donau befindet sich eine Fußgängerbrücke die in die Altstadt

führt und eine Seebühne. Im Bereich der Uferbühne finden Feste, Konzerte und Freilichtaufführungen am Donauufer

statt. Vor den historischen Klenzebauten lädt die großartige Tillywiese zum Sonnen und Ballspielen ein. Es existiert

ein angelegter Wasserlauf, der in Wasserkaskaden bei der Uferbühne in die Donau mündet. Auch ein prachtvoller

Rosengarten innerhalb alter Ziegelmauern wurde angelegt und im Bereich alter Wallanlagen finden sich

Biotopflächen für seltene Pflanzen- und Tierarten.

Wer Erholung oder etwas Ruhe sucht ist der Klenzepark für den Besucher, Tourist oder Ingolstädter genau das Richtige!

 

Klenzepark

Klenzepark mit Reduit Tilly und Neuem Schloss in Ingolstadt

 Hofmeister Leo von Klenze errichtet die Parkanlage
Neue-Schloss mit Uferbühne

Hofmeister Leo von Klenze errichtet die Parkanlage

Uferbühne

Klenzepark
Turm Triva im Klenzepark in Ingolstadt

Turm Triva im Klenzepark in Ingolstadt

Turm Triva im Klenzepark in Ingolstadt
Turm Triva im Klenzepark in Ingolstadt

Eingangsportal und Innenhof vomTurm Triva im Klenzepark in Ingolstadt

Reduit Tilly in Ingolstadt
Turm Triva in Ingolstadt

Reduit Tilly im Klenzepark

Turm Triva im Klenzepark

Wehrmauer im Klenzepark
Kunst im Klenzepark in Ingolstadt

Ziegelsteinmauer

Kunst im Klenzepark in Ingolstadt

Reduit Tilly in Ingolstadt
Befestigungsanlage in Ingolstadt

Turm Triva im Klenzepark in Ingolstadt

Befestigungsanlage im Klenzepark

Ziegelsteinmauer mit Schießscharten

Die Ziegelsteinmauer mit Schießscharten ist Teil der Befestigungsanlage

Neue-Schloss-13

Neue Schloss

Klenzepark mit  Armeemuseum

Teibereich vom Armeemuseum

Fußgängerbrücke mit Hängeschlösser
Neue Schloss

Fußgängerbrücke vom Klenzepark über die Donau in die Altstadt von Ingolstadt

Klinkerbauwerk im Klenzepark

Klinkerbau im Klenzepark

Kirchen in Ingolstadt

 

Link zu unserem Glasgravurshop
fotoshoplink www.bayernbilder.com

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz