Kirchen in Kipfenberg

Kipfenberg Bauwerke Kirchen Tourismus Ferienort Bayern Fotografie Sehenswürdigkeiten

Kipfenberg beherbergt drei Kirchen verschiedener Epochen.

Die katholische Kirche Mariä Himmelfahrt wurde 1624 bis 1627 auf den Grundmauern, der im 15. Jahrhundert

erbauten gotischen Kirche, errichtet. Sie liegt erhöht am Fuße des Burgberges.

In der Spätzeit des Rokokos erhielt die Pfarrkirche ihre spätere Innenausstattung. Alle drei Altäre sind aus dieser Zeit.

Der um 1760 geschaffene Hochaltar stammt nach Entwürfen des bekannten Hofbildhauers Matthias Seybold,

während die Schnitzarbeiten Zacharias Waller und die Fassung Jakob Feuchtmayer besorgte.

Auch der Anbau des Treppenturms und die Kanzel stammen aus dieser Zeit.

Die katholische Kirche St. Georg, die noch 1448 Pfarrkirche von Kipfenberg war, entstand im 16. Jahrhundert

in ihrer heutigen Gestalt. Der linke in Kalkstein gemeißelte Seitenaltar, mit der Figur des heiligen Sebastians

und den flankierenden Statuen des heiligen Rochus und Georg, ist die größte Kostbarkeit der Kirche.

Der Sakralbau aus der Spätrenaissance wurde 1617 von der Kipfenberger Sebastiani- Bruderschaft gestiftet.

1628 schuf Johannes Baumgartner, zum Gedächtnis seines Vaters, das Altarblatt des Hochaltars,

das dem Kirchenpatron St. Georg gewidmet war. Auch die 250 Jahre Barockorgel ist eine sehenswerte Rarität.

Zu nennen wäre noch die evangelische Christuskirche mit ihrer 1864 vom Straubinger Orgelbauer

Anton Ehrlich gefertigte klangschöne Kirchenorgel.

 

Katholische Stadtpfarrkirche in Kipfenberg
Katholische Stadtpfarrkirche in Kipfenberg
Katholische Stadtpfarrkirche in Kipfenberg

Katholische Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt zwischen 1458 und 1480 errichtet.

Filialkirche St. Georg in Kipfenberg

Filialkirche St. Georg, um 1458 errichtet.

Filialkirche St. Georg in Kipfenberg

Mariä Himmelfahrt

Pfarrhaus in Kipfenberg
Evangelische Christuskirche in Kipfenberg

Pfarrhaus in Kipfenberg

Evangelische Christuskirche in Kipfenberg

Fasching

 

Link zu unserem Glasgravurshop
fotoshoplink www.bayernbilder.com

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz