Ferienort Kinding

Kinding Kratzmühle Bauwerke Naturpark Altmühltal Tourismus Uraubsortort Bayern Fotografie

Kinding ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Eichstätt.

Die Gemeinde liegt am Zusammenfluss von Schwarzach, Anlauter und Altmühl

Die erste urkundliche Erwähnung ist um 900 festgehalten und um 1600 erhielt der Ort das Marktrecht.

Das Wahrzeichen von diesem schönen Urlaubsort ist die mittelalterliche Wehrkirche aus dem 14. Jahrhundert.

Kinding mit seinen 16 Ortsteilen hat zusammen circa 2700 Einwohner.

In der Gemeinde finden sich schöne historische Fachwerkbauten, Jura-Häuser und im Zentrum einen begrünten Platz

mit Brunnen, umgeben von mehreren Gaststätten, die für das leibliche Wohl Ihrer Gäste sorgen.

Die Umgebung ist von der südlichen fränkischen Alb geprägt und ladet zum wandern, radfahren, wassertreten

oder zum Paddeln mit einem gemieteten Kanu auf der Altmühl ein. Nur wenige Kilometer entfernt

liegt die Kratzmühle mit ihrem schönen Badesee und Campingplatz. In der ehemaligen Mühle ist unter

anderem auf einer Fläche von 1300 Quadratmetern ein Technikmuseum untergebracht, getragen vom 

Kulturhistorischen Verein Beilngries-Kinding e.V. 1888 kaufte die Brauerei Prinstner aus Beilngries die Mühle

und nutzte sie ab 1896 auch als Wasserkraftwerk zur Stromerzeugung. 1927 wurde im Zuge der

Regulierung der Altmühl das heutige Altmühlwehr gebaut. Die seit 1928 laufende Turbine ist

heute noch in Gebrauch. Die Getreidemühle wurde 1966 stillgelegt.

Kinding liegt zentral im Naturpak Altmühltal und ist ein anerkannter Erholungsort.

Mit dem Fahrrad sind es nur kurze Strecken nach Beilngries, Kipfenberg, Greding oder Eichstätt.

Einen Besuch diese romantischen Urlaubsortes kann ich nur empfehlen!

Kirchenburg-in-Kinding

Die Kirchenburg Kinding im Naturpark Altmühltal ist besonders sehenswert.

 

Brunnen am Maktplatz in Kinding
Haus an der Schwarzach in Kinding

Wohnhaus direkt an der Schwarzach

Gasthaus in Kinding

Brunnen am Marktplatz

Historisches Gasthaus

Wehrkirche in Kinding
Marktplatz in Kinding
Gasthaus mit Maibaum in Kinding

Glockenturm der katholischen Pfarrkirche St. Maria, geweiht 1357

Marktplatz mit kleinem Bach

Gasthaus mit Maibaum

Wehrkirche mit Pfarrhaus in Kinding
Marktplatz in Kinding

Wehrkirche mit Pfarrhaus in Kinding. Die Kirche wird im 17./18. Jahrhundert barock ausgebaut.

Marktplatz

Maibaum in Kiding
Jurahaus in Kinding

Maibaum im Zentrum von Kinding

Historisches Jurahaus mit Kalkplattendach

Fachwerkhaus in Kinding
Kneipp - Kur in Kinding
Mächtige Linde in Kinding

Fachwerkhaus mit Garten

Zum Wassertreten an der Schwarzach

Mächtige Linde im Ort

Pfarrhaus in Kinding
Altes Fachwerkhaus in Kinding

Pfarrhaus

Altes Fachwerkhaus mit Garten

Bauernhof
Zentrum

Historischer Bauerhof mit Fachwerkgiebel

Zentrum von Kinding

Maibaum
Scheune

Maibaum

Alte Scheune und Werkstatt

Gasthof
gasthaus1

Zentral gelegener Gasthof mit Biergarten und Hotel

Gasthaus in Kinding

Mitten im Naturpark Altmühltal liegt der Kratzmühlsee.

Der Badesee gegenüber dem Ort Pfraundorf bei Beilngries liegt nur etwa 5 km von Kinding entfernt.

Für Badegäste wird kein Eintrittsgeld erhoben! Ein Besuch des Technikmuseums ist von April bis Oktober möglich: Die

Öffnungzeiten sind: Mittwoch und Samstag 14 bis 18 Uhr und Sonn-/Feiertage von 10 bis 18 Uhr:

Badesee
Mühlenrad

Badesee mit Liegewiese der Kratzmühle bei Kinding

Altes Mühlrad

Kratzmühle
Kratzmühle-2

Altes Wehr auf der Kratzmühle

Technikmuseum an der Altmühl

Kratzmühle-3

Badesee Kratzmühle am Horizont Schloss Hirschberg von Beilngries

Enkering, mit etwa 570 Einwohnern, ist eine Ortschaft im Markt Kinding.

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus einer Schenkungsurkunde vom 26. Juli 900.

Das heutige Wahrzeichen von Enkering ist die um 1350 bis 1360 erbaute Burg Rumburg, die aufgrund einer

Brandstiftung im 16. Jahrhundert, heute nur noch als Ruine zu besichtigen ist.

Sehenswert ist die vermutlich 1617 erbaute katholische Pfarrkirche Sankt Ottmar am Fuße des Schellenbergs.

Der romantische kleine Ort besitzt auch mehrere historische Gast- und Wohnhäuser.

Kirche-in-Enkering
Brücke-mit-Kirche

Die Kirche St. Ottmar in Enkering. Der Hochaltar, die Kanzel und die Seitenaltäre wurden um 1700 im barocken Stil errichtet

Pfarrhaus-in-Enkering
Brücke in Enkering

Brücke in Enkering

Historisches Pfarrhaus in Enkering

Srasse-in-Enkering

 Enkering ist zu Kinding eingemeindet und liegt im Naturpark Altmühltal

Gasthof-in-Enkering

Historischer Gasthof und Hotel in Enkering

Unteremmendorf ist ein Gemeindeteil von Kinding im Landkreis Eichstätt im Naturpark Altmühltal.

Die romanische, im 12. Jahrhundert erbaute, Filialkirche St. Nikolaus ist die katholische Dorfkirche.

Sie ist in Besitz einiger gotischer und barocker Holzplastiken.

Unteremmendorf

Der romantische kleine Ort Unteremmendorf liegt zwischen Kinding und Beilngries im Naturpark Altmühltal

Kirche in Unteremmendorf
Schäferhaus mit Fachwerk

Kirche St. Nikolaus in Unteremmendorf

Historisches Schäferhaus in Unteremmendorf

Wehrkirche in Kinding
Kinding Homepage
Kinding Wikipedia

 

Link zu unserem Glasgravurshop
fotoshoplink www.bayernbilder.com

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz